Plus

Tausende fliehen vor Waldbränden in Kanada

Washington (dpa) - Mehr als 13 000 Menschen sind wegen der Waldbrände im Westen Kanadas in Sicherheit gebracht worden. Vor Ort lodern mehr als 200 Feuer. Die Provinzregierung von Saskatchewan meldete mehr als 120 Brände, während fast 80 weitere Feuer in British Columbia gezählt wurden. Angesichts eines vorhergesagten Temperaturanstiegs erwarten die Behörden, dass sich die Situation in den kommenden Tagen verschlechtert. Zur Unterstützung ihrer Kollegen brachen auch australische Feuerwehrleute in Richtung Kanada auf.

14.07.2015 UPDATE: 14.07.2015 11:36 Uhr 16 Sekunden

Washington (dpa) - Mehr als 13 000 Menschen sind wegen der Waldbrände im Westen Kanadas in Sicherheit gebracht worden. Vor Ort lodern mehr als 200 Feuer. Die Provinzregierung von Saskatchewan meldete mehr als 120 Brände, während fast 80 weitere Feuer in British Columbia gezählt wurden. Angesichts eines vorhergesagten Temperaturanstiegs erwarten die Behörden, dass sich die Situation in den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?