Plus

Haftbefehl gegen Terrorverdächtigen Cheffou erlassen

Brüssel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Brüssel hat Haftbefehl gegen den Terrorverdächtigen Faycal Cheffou erlassen. Bei dem Mann soll es sich um den gesuchten dritten Flughafenattentäter handeln. Eine Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht. Cheffou werden unter anderem terroristische Morde vorgeworfen, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Der Haftbefehl sei gestern erlassen worden. Bei einer Durchsuchung seien bei Cheffou weder Waffen noch Sprengstoff gefunden worden. Am Flughafen hatten zwei Selbstmordattentäter am Dienstag in Brüssel mindestens elf Menschen in den Tod gerissen.

26.03.2016 UPDATE: 26.03.2016 13:46 Uhr 19 Sekunden

Brüssel (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Brüssel hat Haftbefehl gegen den Terrorverdächtigen Faycal Cheffou erlassen. Bei dem Mann soll es sich um den gesuchten dritten Flughafenattentäter handeln. Eine Bestätigung dafür gibt es aber noch nicht. Cheffou werden unter anderem terroristische Morde vorgeworfen, heißt es von der Staatsanwaltschaft. Der Haftbefehl sei gestern erlassen worden. Bei

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?