Plus

CSU-Chef Seehofer wegen Trump-Lobs in der Kritik

Berlin (dpa) - SPD und Grüne haben den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer nach seinem Lob für US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. Mit seinen lobenden Worten für Donald Trump mache Seehofer die Demokratie verächtlich und seine Worte seien eine Bankrotterklärung für eine wertegeleitete Politik, erklärte die Grünen-Politikerin Claudia Roth. SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland: So wie Horst Seehofer die CSU heute aufstelle, wisse er nicht, mit wem anders die CSU koalieren wolle als mit der AfD.

29.01.2017 UPDATE: 29.01.2017 12:16 Uhr 18 Sekunden

Berlin (dpa) - SPD und Grüne haben den CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer nach seinem Lob für US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. Mit seinen lobenden Worten für Donald Trump mache Seehofer die Demokratie verächtlich und seine Worte seien eine Bankrotterklärung für eine wertegeleitete Politik, erklärte die Grünen-Politikerin Claudia Roth. SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel sagte dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?