Plus

CNN: US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea

Washington (dpa) - Angesichts wachsender Spannungen nach Raketentests durch Nordkorea verlegen die USA Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Das sagte ein Angehöriger der US-Streitkräfte dem Sender CNN. Dieser Schritt sei eine Reaktion auf die jüngsten "Provokationen" Nordkoreas. Es ist nicht unüblich für die USA, zusätzliche Kampfflugzeuge und Schiffe in die Region zu verlegen, um militärische Macht zu demonstrieren. Die kommunistische Regierung in Nordkorea hatte am Mittwoch wiederholt gegen UN-Resolutionen verstoßen und eine Testrakete in Richtung offenes Meer feuern lassen.

09.04.2017 UPDATE: 09.04.2017 15:06 Uhr 19 Sekunden

Washington (dpa) - Angesichts wachsender Spannungen nach Raketentests durch Nordkorea verlegen die USA Kriegsschiffe näher an die geteilte koreanische Halbinsel. Das sagte ein Angehöriger der US-Streitkräfte dem Sender CNN. Dieser Schritt sei eine Reaktion auf die jüngsten "Provokationen" Nordkoreas. Es ist nicht unüblich für die USA, zusätzliche Kampfflugzeuge und Schiffe in die Region zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?