Plus

Bürgermeister: Drei Polizisten in Baton Rouge erschossen

Baton Rouge (dpa) - Bei einer Schießerei in der US-Stadt Baton Rouge im Bundesstaat Louisiana sind drei Polizisten getötet worden. Das sagte Bürgermeister Kip Holden dem Sender MSNBC. Nach weiteren unbestätigten Berichten sollen bis zu sieben weitere Polizeibeamte teils schwer verletzt worden sein. CNN zufolge war ein mit einem Gewehr bewaffneter Mann am Morgen eine Straße in Baton Rouge entlang gegangen. Ob es einen Zusammenhang mit den jüngsten Protesten gegen Polizeigewalt gibt, konnte Holden zunächst nicht sagen.

17.07.2016 UPDATE: 17.07.2016 18:11 Uhr 18 Sekunden

Baton Rouge (dpa) - Bei einer Schießerei in der US-Stadt Baton Rouge im Bundesstaat Louisiana sind drei Polizisten getötet worden. Das sagte Bürgermeister Kip Holden dem Sender MSNBC. Nach weiteren unbestätigten Berichten sollen bis zu sieben weitere Polizeibeamte teils schwer verletzt worden sein. CNN zufolge war ein mit einem Gewehr bewaffneter Mann am Morgen eine Straße in Baton Rouge

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?