Plus

Berichte über Lynchjustiz an Putschisten in der Türkei

Istanbul (dpa) - Während des Putschversuchs in der Türkei sollen nach unbestätigten Berichten womöglich Soldaten gelyncht worden sein. Auf einem Video, das wohl auf einer der Bosporus-Brücken aufgenommen wurde, ist ein Soldat zu sehen, der blutüberströmt auf dem Boden liegt. Derjenige, der das Video aufnimmt, sagt auf Türkisch: "Vier haben wir umgebracht, jetzt sind wir beim fünften. Hund!" Schüsse sind zu hören. Das Video wurde via Twitter verbreitet. Die dem Militär nahestehende Zeitung "Sözcü" berichtete, ein aufgebrachter Mob habe einem Soldaten in Istanbul die Kehle durchgeschnitten.

16.07.2016 UPDATE: 16.07.2016 17:11 Uhr 21 Sekunden

Istanbul (dpa) - Während des Putschversuchs in der Türkei sollen nach unbestätigten Berichten womöglich Soldaten gelyncht worden sein. Auf einem Video, das wohl auf einer der Bosporus-Brücken aufgenommen wurde, ist ein Soldat zu sehen, der blutüberströmt auf dem Boden liegt. Derjenige, der das Video aufnimmt, sagt auf Türkisch: "Vier haben wir umgebracht, jetzt sind wir beim fünften. Hund!"

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?