Plus

Autobombe explodiert im Zentrum von Kabul

Kabul (dpa) - Nur wenige Stunden nach einen Selbstmordanschlag mit mindestens 24 Toten ist im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Autobombe explodiert. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Detonation am Abend im Stadtteil Schar-e Nau hinter dem Hauptsitz der Kabul Bank. Der Polizeisprecher berichtete zudem von Schusswechseln in der Gegend. Zu möglichen Opfern gab es zunächst keine Informationen.

05.09.2016 UPDATE: 05.09.2016 22:46 Uhr 12 Sekunden

Kabul (dpa) - Nur wenige Stunden nach einen Selbstmordanschlag mit mindestens 24 Toten ist im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul eine Autobombe explodiert. Nach Polizeiangaben ereignete sich die Detonation am Abend im Stadtteil Schar-e Nau hinter dem Hauptsitz der Kabul Bank. Der Polizeisprecher berichtete zudem von Schusswechseln in der Gegend. Zu möglichen Opfern gab es zunächst keine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?