Plus

55-jährige Deutsche auf Bali getötet

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Urlauberinsel Bali ist eine 55-jährige Deutsche getötet worden. Die kaum bekleidete Leiche der Frau wurde bereits am vergangenen Donnerstag in einem Flussbett gefunden - an Armen und Beinen gefesselt. Die Polizei bestätigte entsprechende Zeitungsberichte, ohne Details zu nennen. Die Frau war nicht als Touristin auf der Insel, sondern hatte dort schon länger gelebt. Nach lokalen Medienberichten geht der Fall möglicherweise auf einen Streit um das neugebaute Haus der Deutschen zurück.

01.02.2017 UPDATE: 01.02.2017 09:21 Uhr 17 Sekunden

Jakarta (dpa) - Auf der indonesischen Urlauberinsel Bali ist eine 55-jährige Deutsche getötet worden. Die kaum bekleidete Leiche der Frau wurde bereits am vergangenen Donnerstag in einem Flussbett gefunden - an Armen und Beinen gefesselt. Die Polizei bestätigte entsprechende Zeitungsberichte, ohne Details zu nennen. Die Frau war nicht als Touristin auf der Insel, sondern hatte dort schon

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?