Plus Weltmeisterschaft in London

Das bringt der Tag bei der Darts-WM

Ein ehemaliger Weltmeister kehrt zurück auf die Bühne im Alexandra Palace: Raymond van Barneveld spielt und muss seiner Favoritenrolle gerecht werden. Auch ein hochgehandelter Engländer ist gefordert.

20.12.2021 UPDATE: 20.12.2021 05:03 Uhr 41 Sekunden
Raymond van Barneveld
Dartsprofi Raymond van Barneveld trifft in der ersten WM-Runde auf den Philippiner Lourence Ilagan. Foto: Jörg Carstensen/dpa

London (dpa) - Ein wenig Pfeilepause, zumindest am Nachmittag. Nach vier vollgepackten Darts-WM-Tagen mit jeweils acht Spielen gibt es am heutigen Montag keine Nachmittagssession.

Gespielt wird erst wieder am Montagabend (20.00 Uhr/Sport1 und DAZN), da allerdings mit hochrangigen Protagonisten. Deutsche Vertreter sind erst am Dienstag und Donnerstag wieder im Alexandra Palace

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.