Plus WADA nun am Zug

IOC-Chef Bach zu Fall Salazar: "Besorgniserregend"

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als "sehr besorgniserregend" bezeichnet. Die Aufarbeitung sei nun zunächst Sache der Welt-Anti-Doping-Agentur.

03.10.2019 UPDATE: 03.10.2019 19:33 Uhr 50 Sekunden
Thomas Bach
Thomas Bach hat den Fall Salazar als «sehr besorgniserregend» bezeichnet. Foto: Martial Trezzini/KEYSTONE/dpa

Lausanne (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat den Fall Salazar als "sehr besorgniserregend" bezeichnet. Die Aufarbeitung sei nun zunächst Sache der Welt-Anti-Doping-Agentur.

"Ich bin zuversichtlich, dass die WADA dort den sich nun ergebenden Fragen nachgeht", sagte Bach auf einer Pressekonferenz in Lausanne im Anschluss der Sitzung der IOC-Exekutive.

Hintergrund ist der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?