Plus

Trump zu Handelskrieg mit China: Kein Grund zur Eile

Washington (dpa) - Im Handelskrieg zwischen den USA und China hat US-Präsident Donald Trump die Welt auf eine lange Auseinandersetzung eingestimmt. "Es gibt überhaupt keinen Grund zur Eile", twitterte Trump. Schließlich würden die Chinesen zusätzliche Zölle an die USA zahlen, was enorme Summen in die Kassen des Landes spüle. Trotz der laufenden Gespräche hatten die USA die geltenden Sonderzölle auf bestimmte Einfuhren aus China in der Nacht um mehr als das Doppelte erhöht. Es geht um Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar.

10.05.2019 UPDATE: 10.05.2019 13:58 Uhr 19 Sekunden

Washington (dpa) - Im Handelskrieg zwischen den USA und China hat US-Präsident Donald Trump die Welt auf eine lange Auseinandersetzung eingestimmt. "Es gibt überhaupt keinen Grund zur Eile", twitterte Trump. Schließlich würden die Chinesen zusätzliche Zölle an die USA zahlen, was enorme Summen in die Kassen des Landes spüle. Trotz der laufenden Gespräche hatten die USA die geltenden

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?