Plus Tabellenzweiter 2. Liga

HSV vor Derby gegen St. Pauli in Leistungsdelle

Auch nach einem Sieg kann der Haussegen schief hängen. Das 1:0 gegen Fürth verleiht dem HSV keinen Optimismus für das bevorstehende Stadtderby gegen St. Pauli. Trainer Wolf hat einiges zu tun.

05.03.2019 UPDATE: 05.03.2019 07:18 Uhr 1 Minute, 49 Sekunden
Dusel gehabt
Hamburgs Spieler feiern den Treffer von Aaron Hunt zum 1:0 gegen Greuther Fürth. Foto: Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Die Fans des Hamburger SV sind bestürzt, der Trainer wirkt verstört, die Mannschaft mutlos. Nach dem überaus glücklichen 1:0 über die SpVgg Greuther Fürth weicht die angeborene Begeisterung der treuen HSV-Anhänger allmählich ungewohnter Skepsis.

Für Sonntag planten die Anhänger des Fußball-Zweitligisten eigentlich ein rauschendes Fest im Stadtderby gegen den ungeliebten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?