serv_Wohlfühltipp

08.03.2022 UPDATE: 08.03.2022 06:00 Uhr 16 Sekunden

Entspannung durch Anspannung

Abwechselndes An- und Entspannen der Muskeln tut gut und macht den Kopf frei. Für diese Übung hinlegen und alles lockerlassen. Zunächst rechts eine Faust ballen. Die Muskeln für fünf Sekunden stark anspannen, dann zehn Sekunden entspannen. Dann das Ganze links wiederholen. Danach die Oberarmmuskeln durch Beugen anspannen, dann entspannen. Zum Schluss Handflächen auf die Unterlage pressen, um die Unterarmmuskeln anzuspannen. Die einzelnen Parts ruhig mehrfach wiederholen. (csw)