Plus

Osaka trennt sich vom deutschen Trainer Bajin

Tokio (dpa) - Die Tennis-Weltranglistenerste Naomi Osaka hat sich von ihrem deutschen Trainer Sascha Bajin getrennt. Zu den Gründen für das Ende der Zusammenarbeit machte sie keine Angaben. Osaka hatte nach einem rasanten Aufstieg am 28. Januar Platz eins der Weltrangliste übernommen. Zu den Australian Open im vorigen Jahr, wo sie das Achtelfinale erreichte, war die 21-Jährige noch als Nummer 72 der Welt gekommen.

11.02.2019 UPDATE: 11.02.2019 23:48 Uhr 14 Sekunden

Tokio (dpa) - Die Tennis-Weltranglistenerste Naomi Osaka hat sich von ihrem deutschen Trainer Sascha Bajin getrennt. Zu den Gründen für das Ende der Zusammenarbeit machte sie keine Angaben. Osaka hatte nach einem rasanten Aufstieg am 28. Januar Platz eins der Weltrangliste übernommen. Zu den Australian Open im vorigen Jahr, wo sie das Achtelfinale erreichte, war die 21-Jährige noch als Nummer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?