Plus Nach Kollaps im Finnland-Spiel

Dänen halten zusammen: "Wir werden für Christian spielen"

Ein erster dänischer Spieler hat den bei der Fußball-EM zusammengebrochenen Christian Eriksen im Krankenhaus besucht. Das hilft bei der Verarbeitung der traumatischen Erlebnisse.

14.06.2021 UPDATE: 14.06.2021 09:33 Uhr 2 Minuten, 20 Sekunden
Zusammenhalt
Dänemarks Nationalspieler rücken nach dem Drama um ihren Mitspieler noch enger zusammen. Foto: Wolfgang Rattay/POOL REUTERS/AP/dpa

Kopenhagen (dpa) - Wie schöpft man nach dem bislang größten Drama dieser Fußball-EM die nötige Kraft für noch mindestens zwei schwere Spiele?

Das ist eine der Herausforderungen, vor der die dänische Mannschaft kurz nach der Wiederbelebung ihres wichtigsten Spielers Christian Eriksen und kurz vor dem Heimspiel gegen den Gruppenfavoriten Belgien (Donnerstag, 18.00 Uhr/ZDF und MagentaTV)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?