Plus Meier beim FCK unter Druck

SV Sandhausen löst Holstein Kiel als Tabellenführer ab

Choaten sorgten mit einem Platzsturm in Kiel für unschöne Szenen. Aufsteiger Holstein kassierte danach ein 0:1 gegen St. Pauli und verlor die Tabellenführung an Sandhausen. In Kaiserslautern steht Coach Meier nach einem 0:2 gegen Aue unter erheblichem Druck.

19.09.2017 UPDATE: 19.09.2017 20:48 Uhr 1 Minute, 1 Sekunde
Abspiel
Sandhausens Lucas Höler (r) kommt gegen Union-Spieler Damir Kreilach zum Schuss. Foto: Thomas Kienzle

Berlin (dpa) - Erst Chaos vor Spielbeginn, dann der Verlust der Tabellenführung: Aufsteiger Holstein Kiel verlor zum Auftakt des 7. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga am Dienstagabend das von einem Platzsturm vor demj Anpfiff überschattete Nordduell gegen den FC St. Pauli mit 0:1 (0:1).

Das nutzte der SV Sandhausen, der dank eines 1:0 (0:0) gegen Union Berlin mit 14 Punkten zumindest

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?