Plus

Laudas Nachfolger: Rosberg neuer Formel-1-Experte bei RTL

Köln (dpa) - Nach dem Abschied von Niki Lauda wird der frühere Weltmeister Nico Rosberg neuer Formel-1-Experte bei RTL. Der 32-Jährige wird sich in der kommenden Saison bei den Rennen mit Timo Glock abwechseln. RTL bestätigte am Abend einen Bericht von bild.de. Rosberg wird seinen ersten offiziellen Auftritt beim ersten Grand Prix der Saison am 25. März in Melbourne haben. Der "Bild" zufolge ist der Vertrag zwar noch nicht unterschrieben, weitere Einsätze bei großen Rennen wie in Monaco oder dem deutschen Grand Prix in Hockenheim sind indes geplant.

19.12.2017 UPDATE: 19.12.2017 22:53 Uhr 20 Sekunden

Köln (dpa) - Nach dem Abschied von Niki Lauda wird der frühere Weltmeister Nico Rosberg neuer Formel-1-Experte bei RTL. Der 32-Jährige wird sich in der kommenden Saison bei den Rennen mit Timo Glock abwechseln. RTL bestätigte am Abend einen Bericht von bild.de. Rosberg wird seinen ersten offiziellen Auftritt beim ersten Grand Prix der Saison am 25. März in Melbourne haben. Der "Bild" zufolge

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?