Plus Krieg in der Ukraine

Landsmannschaft: Anfeindungen gegen Deutsche aus Russland

Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine führt aus Sicht der in Kasachstan geborenen Unternehmerin Olesja Romme zu verbalen Übergriffen gegen Deutsche aus Russland. "Seit einigen Tagen erleben wir Hetze, Anfeindungen und Diskriminierung gegenüber Deutschen aus Russland und russischen Staatsbürgern", sagte Romme, die auch Vertreterin der Lahrer Landsmannschaft der Deutschen aus Russland ist, der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten". Kinder würden in der Schule gemobbt, auch am Arbeitsplatz spüre man Spannungen. "Wenn das nicht sofort unterbunden wird, könnte sich in Deutschland ein großer interner Konflikt entwickeln." Etwa ein Viertel der knapp 48.000 Lahrer hat Wurzeln in der ehemaligen Sowjetunion.

07.03.2022 UPDATE: 07.03.2022 10:46 Uhr 25 Sekunden

Lahr (dpa/lsw) - Dabei wies die Unternehmerin in den Blättern darauf hin, dass viele Opfer der Anfeindungen gar keine Wurzeln in Russland haben. Deutsche aus Russland sei ein allgemeiner Begriff, der auch Menschen einschließe, die aus Kasachstan oder anderen ehemaligen Sowjetstaaten nach Deutschland kämen. Es gebe in dieser Gruppe Menschen, die den russischen Präsidenten Wladimir Putin als

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.