Plus

Iran hat laut Außenminister keine Informationen zu zerstörter Drohne

New York (dpa) - Der Iran hat Außenminister Mohammed Dschawad Sarif zufolge keine Kenntnis über eine angeblich vom US-Militär zerstörte Drohne. Man habe keine Informationen über den Verlust einer Drohne, erklärte der Minister am Sitz der Vereinten Nationen in New York. US-Präsident Donald Trump hatte kurz zuvor erklärt, die Mannschaft eines US-Marineschiffs habe in der Straße von Hormus eine iranische Drohne zerstört. Diese sei dem Schiff bedrohlich nahe gekommen. Das US-Verteidigungsministerium erklärte, das Schiff habe sich zu dem Zeitpunkt in internationalen Gewässern befunden.

18.07.2019 UPDATE: 18.07.2019 23:53 Uhr 20 Sekunden

New York (dpa) - Der Iran hat Außenminister Mohammed Dschawad Sarif zufolge keine Kenntnis über eine angeblich vom US-Militär zerstörte Drohne. Man habe keine Informationen über den Verlust einer Drohne, erklärte der Minister am Sitz der Vereinten Nationen in New York. US-Präsident Donald Trump hatte kurz zuvor erklärt, die Mannschaft eines US-Marineschiffs habe in der Straße von Hormus eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?