Plus Großer Preis von Malaysia

Vettel vor Quali vorsichtig - Hamilton bemängelt Balance

Der Kampf um die Pole Position in Malaysia beginnt. Nach einem verheißungsvollen Trainingsauftakt dämpft Sebastian Vettel die Erwartungen. Der WM-Führende Lewis Hamilton weist einen immensen Rückstand auf. Die Balance des Silberpfeils macht ihm zu schaffen.

30.09.2017 UPDATE: 30.09.2017 04:43 Uhr 1 Minute, 18 Sekunden
Vorsprung
Im freien Training war Sebastian Vettel mehr als 1,4 Sekunden schneller als Rivale Lewis Hamilton. Foto: Vincent Thian

Sepang (dpa) - Selbst der beträchtliche Vorsprung auf seinen WM-Rivalen Lewis Hamilton stimmte Sebastian Vettel nicht richtig froh. Vor dem Kampf um die Pole Position am Samstag zum Formel-1-Rennen in Malaysia blickte der Ferrari-Fahrer vielmehr auf die Defizite aus dem Freitagstraining.

"Es war ganz okay, aber noch nicht ideal. Der Anfang war gut, im Mittelteil habe ich ein bisschen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?