Plus Fußball-EM

Regenbogenfahne in Baku - UEFA irritiert mit Stellungnahme

In Baku wird der Regenbogen wieder zum Politikum. Ordner kassieren eine Fahne dänischer Fans ein. Die UEFA reagiert, allerdings transportiert der Dachverband auch einen Vorwurf gegen den Anhänger.

04.07.2021 UPDATE: 04.07.2021 14:03 Uhr 2 Minuten, 26 Sekunden
Unerwünscht
Ordner nehmen zwei Dänemark Fans eine Regenbogen-Fahne ab. Foto: Darko Vojinovic/Pool AP/dpa

Baku (dpa) - Diesmal war es kein Stadion, sondern eine kleine regenbogenfarbene Fahne, die bei der EM für große Aufmerksamkeit sorgte.

Das Mitbringsel dänischer Fans als Zeichen für Toleranz und Vielfalt wurde kurz vor dem Anpfiff des Viertelfinales in Baku von grimmig schauenden Ordnern einkassiert - und löste eine erneute Debatte aus über die Rolle der Europäischen Fußball-Union UEFA,

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?