Plus FC Bayern München

Alaba verlässt Bundesliga als Spieler-Rekordmeister

Mit dem zehnten Titelgewinn in dieser Spielzeit übertrifft David Alaba gemeinsam mit Thomas Müller den früheren Teamkollegen Franck Ribéry.

22.05.2021 UPDATE: 22.05.2021 05:48 Uhr 31 Sekunden
David Alaba
FC Bayern Münchens David Alaba am Ball. Foto: Matthias Schrader/AP-Pool/dpa

München (dpa) - Der FC Bayern München verabschiedet heute gegen den FC Augsburg drei zweimalige Triple-Helden. David Alaba (28) verlässt die Fußball-Bundesliga als Rekordmeister bei den Spielern.

Mit dem zehnten Titelgewinn in dieser Spielzeit übertraf er gemeinsam mit Thomas Müller den früheren Teamkollegen Franck Ribéry. Jérôme Boateng und Javi Martínez (beide 32), die den

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?