Plus Champions League

FC Bayern ohne Alaba gegen Sevilla

Sevilla (dpa) - Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla ohne David Alaba. Der österreichische Außenverteidiger hat laut Sky Rückenprobleme.

03.04.2018 UPDATE: 03.04.2018 20:13 Uhr 27 Sekunden
David Alaba
David Alaba plagt sich mit Rückenproblemen herum. Foto: Sven Hoppe

Sevilla (dpa) - Der FC Bayern München bestreitet das Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim FC Sevilla ohne David Alaba. Der österreichische Außenverteidiger hat laut Sky Rückenprobleme.

Anstelle des 25-Jährigen läuft bei der Partie Juan Bernat als Linksverteidiger auf. Im Mittelfeld gibt Trainer Jupp Heynckes etwas überraschend Thiago den Vorzug vor James Rodríguez, der beim

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?