Plus Champions League

"Baby-Mourinho" Nagelsmann verlangt Verrücktheit

Während seiner Hoffenheimer Zeit bekam Julian Nagelsmann den Spitznamen "Baby Mourinho" verpasst. Einige Jahre später trifft er nun in der Champions League auf jenen Trainer, dem er eigentlich überhaupt nicht gleicht.

18.02.2020 UPDATE: 18.02.2020 12:38 Uhr 2 Minuten, 21 Sekunden
Julian Nagelsmann
Ist mit Leipzig bei Tottenham Hotspur gefordert: RB-Coach Julian Nagelsmann. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

London (dpa) - Julian Nagelsmann weiß, was ihn bei José Mourinho erwartet. "Er ist in allen Bereichen abgezockt.

Er macht gewisse Dinge in der Coaching Zone mit Kalkül", sagte der Trainer von RB Leipzig vor dem Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur. Kommt es zu den berüchtigten Psychospielchen des Portugiesen, will Nagelsmann am Mittwoch (21.00 Uhr/DAZN)

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?