Plus Bundesliga

Druck auf Funkel und Fortuna wächst: Pleite in Leverkusen

Nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz wird es für den in die Kritik geratenen Trainer eng bei Fortuna Düsseldorf. Doch Friedhelm Funkel tritt die Flucht nach vorne an - und wertete die jüngste Niederlage in Leverkusen als Schritt in die richtige Richtung.

27.01.2020 UPDATE: 26.01.2020 19:58 Uhr 1 Minute, 30 Sekunden
Bayer Leverkusen - Fortuna Düsseldorf
Leverkusens Kai Havertz (l) im Zweikampf mit Düsseldorfs Marcel Sobottka. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Leverkusen (dpa) - Die Woche war aufreibend, der Job ist nicht mehr sicher, und die Mannschaft ist nun Letzter - doch Friedhelm Funkel versprühte am Sonntagabend puren Optimismus.

"Wenn wir so weiterspielen, werden wir Punkte holen und die eine oder andere Mannschaft überholen. Davon bin ich nach diesem Auftritt mehr denn je überzeugt", sagte der Trainer von Fußball-Bundesligist Fortuna

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?