Plus Ärger mit dem Verband

Marathon-Ass Gabius will nicht bei WM laufen

Die Klagen von Spitzenläufern über mangelnde Förderung häufen sich. Jetzt äußert auch Marathon-Rekordler Arne Gabius Kritik am DLV - und zieht seine Konsequenzen.

14.03.2017 UPDATE: 14.03.2017 19:11 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
Arne Gabius
Marathonläufer Arne Gabius will nicht bei der WM starten. Foto: Michael Kappeler

Frankfurt/Main (dpa) - Aus Ärger über den Verband hat der deutsche Marathon-Rekordhalter Arne Gabius seine Pläne für die Leichtathletik-WM ad acta gelegt.

"Das war ein Thema. Jetzt habe ich gar keine Lust mehr, das ist vorbei", sagte der 35-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Hintergrund ist nach Angaben von Gabius die vom Verband bislang nicht erfolgte Finanzierung seines

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?