Plus AS Rom scheitert an Lyon

Manchester United im Europa-League-Viertelfinale

Ein knappes 1:0 gegen Rostow reicht Manchester United zum Sprung ins Europa-League-Viertelfinale. Der AS Rom dagegen erlebt einen bitteren K.o., Ajax Amsterdam dreht eine Niederlage aus dem Hinspiel.

16.03.2017 UPDATE: 16.03.2017 21:21 Uhr 1 Minute, 11 Sekunden
Manchester United - FK Rostow
Man Uniteds Juan Mata (8) hat den Treffer zum 1:0 erzielt. Neben ihm liegt Rostows Torwart Medwedew am Boden. Foto: Martin Rickett

Manchester (dpa) - Manchester United hat dank eines knappen Erfolgs gegen FK Rostow den Sprung ins Viertelfinale der Europa League geschafft. Der Premier-League-Sechste besiegte den russischen Club im Rückspiel mit 1:0 (0:0).

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger scheiterte dagegen mit AS Rom trotz eines 2:1 (1:1)-Heimsiegs an Olympique Lyon. Ebenfalls im Viertelfinale stehen der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?