Plus

Rassistische Chats unter Polizeischülern

Leipzig (dpa) - In der Polizeifachschule in Leipzig sollen Schüler in einer internen Chat-Gruppe rassistische Nachrichten verfasst haben. Nach umgehender Prüfung des Chatprotokolls sei gegen einen von ihnen ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, um den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären. Das teilte das Präsidium der sächsischen Bereitschaftspolizei mit. Rassistisches Gedankengut habe in den Reihen der Polizei keinen Platz und dürfr unter keinen Umständen toleriert oder verharmlost werden.

26.10.2018 UPDATE: 26.10.2018 14:13 Uhr 15 Sekunden

Leipzig (dpa) - In der Polizeifachschule in Leipzig sollen Schüler in einer internen Chat-Gruppe rassistische Nachrichten verfasst haben. Nach umgehender Prüfung des Chatprotokolls sei gegen einen von ihnen ein Disziplinarverfahren eingeleitet worden, um den Sachverhalt schnellstmöglich aufzuklären. Das teilte das Präsidium der sächsischen Bereitschaftspolizei mit. Rassistisches Gedankengut

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+