Plus Mehr als nur Altmetall

Die 17 wichtigsten Automuseen Deutschlands

Neben den Ausstellungshäusern bekannter Marken faszinieren die Privatsammlungen - darunter zwei Neueröffnungen.

02.11.2023 UPDATE: 02.11.2023 14:04 Uhr 3 Minuten, 41 Sekunden
Neben dem Zeithaus gibt es in Wolfsburg auch das Automuseum Volkswagen. Foto: Stiftung AutoMuseum Volkswagen/dpa

Dietzhölztal-Ewersbach (dpa) - Poliertes Blech und spiegelndes Chrom. Es riecht nach Leder und Reifengummi. Schon beim Betreten der Eingangshalle zieht das neue "Nationale Automuseum The Loh Collection" seine Besucher in den Bann.

In einer historischen Industriehalle in dem Dorf Ewersbach, Ortsteil von Dietzhölztal im hessischen Lahn-Dill-Kreis, hat Mitte Juli der Unternehmer und Oldtimer-Liebhaber Friedhelm Loh seine Sammlung öffentlich gemacht - nach 35 Jahren im Verborgenen.

Die Kollektion ist nur der neueste Zuwachs unter Deutschlands Automuseen. Auf 7500 Quadratmeter Fläche stehen über 150 Exponate zur Schau, das älteste stammt von 1886. Traumwagen, Kleinwagen, Rennautos und Prototypen geben einen guten Überblick über die Entwicklung der Technik.

Die zweite Neuheit steht noch in den Startlöchern, das "DOM Degener Oldtimer Museum". Voraussichtlich Anfang 2024 soll in der heute teils unter Denkmalschutz stehenden "NS-Ordensburg Vogelsang" in der Eifel eine große Opel-Sammlung eröffnen.

Neben Privatsammlungen wie solchen gibt es Museen, die von den Herstellern selbst unterhalten werden. Wer aber über den Tellerrand blicken und ein breiteres Markenspektrum erleben möchte, wird eben vor allem in den privaten Häusern fündig. 17 wichtige Automuseen im Überblick:

Stiftung Nationales Automuseum The Loh Collection

Das Haus gibt anhand von 150 Exponaten einen Überblick zu automobiler Technik der vergangenen 120 Jahre. 20 "Le Mans"-Rennwagen illustrieren derzeit in einer Sonderschau die Geschichte des berühmten Langstreckenrennens.

Wo: Museumsstraße 1, 35716 Dietzhölztal-Ewersbach

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag

Eintritt: 19 Euro, Sonderausstellung 9,50 Euro, Kombiticket 25 Euro

Infos: www.nationalesautomuseum.de

Auto- und Technikmuseum Sinsheim

Der Schwerpunkt liegt auf Sportwagen und Formel-1-Flitzern, US-Cars und Maybach-Modellen, auch Motorräder, Nutzfahrzeuge, Flugzeuge, Schiffe und Lokomotiven sind ausgestellt.

Wo: Eberhard-Layher-Straße 1, 74889 Sinsheim

Öffnungszeiten: täglich

Eintritt: 26 Euro, Kinder (5 bis 14 Jahre) 21 Euro

Infos: sinsheim.technik-museum.de

Automuseum Prototyp

80 Jahre Automobilgeschichte: Sport- und Rennwagen der deutschen Nachkriegszeit und ihre Piloten sind der Fokus, ebenso die dahinter stehenden Konstrukteure.

Wo: Shanghaiallee 7, 20457 Hamburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 12 Euro, Kinder (4 bis 14 Jahre) 5 Euro

Infos: prototyp-hamburg.de

PS.Speicher

Die Sammlung gilt als größte Ausstellung historischer Fahrzeuge in Deutschland. 2500 Exponate, darunter auch Kleinstmobile, Motorräder, Fahrräder und Lkw, geben einen Überblick über die Entwicklung der individuellen Mobilität.

Wo: Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck

Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 15 Euro, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: ps-speicher.de

Zeithaus

Mehr als 260 Fahrzeuge von über 60 Marken dokumentieren die Automobilgeschichte. Das Zeithaus liegt auf dem Gelände der Autostadt in Wolfsburg.

Wo: Autostadt GmbH, Stadtbrücke, 38440 Wolfsburg

Öffnungszeiten: täglich

Eintritt: 18 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: autostadt.de

DOM Degener Oldtimer Museum

Rund 200 Opel-Fahrzeuge und Exponate von 1946 bis in die 1990er-Jahre zählen zur Ausstellung - bald präsentiert auf 6500 Quadratmetern Fläche.

Wo: Vogelsang IP, Vogelsang 70, 53937 Schleiden

Öffnungszeiten: Eröffnet Betreiberangaben zufolge voraussichtlich im Frühjahr 2024

Website noch im Aufbau: dom-vogelsang.de

Zylinderhaus

Vom Horch mit Achtzylindermotor von 1937 bis zu Fahrzeugen aus den 1970er Jahren - abgebildet werden 90 Jahre deutsche Automobilgeschichte anhand von über 150 Autos, Motorrädern und Transportern.

Wo: Adolf-Kolping-Straße 2, 54470 Bernkastel-Kues

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 15 Euro, 8 Euro ermäßigt, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: zylinderhaus.com

EFA Mobile Zeiten: Mit Multimedia in die Zukunft

Von der Motorkutsche über Autos der 1920er Jahre bis zu Klassikern der 1950er und 1980er Jahre, auch hier stehen Meilensteine der deutschen Automobilgeschichte versammelt.

Wo: Wasserburger Straße 38, 83123 Amerang

Öffnungszeiten: je nach Saison von Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag bis Sonntag

Eintritt: 13,50 Euro, 8 Euro ermäßigt, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: efa-mobile-zeiten.de

Fahrzeugmuseum Marxzell : Beeindruckende Privatsammlung

Die Privatsammlung in der Nähe von Karlsruhe ist ein buntes Sammelsurium von rund 140 Autos, 170 Motor- oder Zweirädern sowie Traktoren und Feuerwehrautos. Ebenfalls zu sehen: fast vergessene Marken wie Münch oder Maico.

Wo: Neuenbürger Straße 1, 76359 Marxzell

Öffnungszeiten: täglich

Eintritt: 6 Euro, 5 Euro ermäßigt, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: fahrzeugmuseum-marxzell.de

Museum Fichtelberg

Jede Auto-Epoche wird beleuchtet, ein Schwerpunkt liegt auf Fahrzeugen ab den 1930er Jahren bis zum Wirtschaftswunder. Auch exotische Marken wie Iso Rivolta oder Bizzarrini sind vertreten - ebenso Landmaschinen, Traktoren und Dampfmaschinen. Ältestes Fahrzeug ist ein französischer Panhard & Levassor von 1897.

Wo: Nagler Weg 9-10, 95686 Fichtelberg

Öffnungszeiten: je nach Saison und Schulferien wechselnd

Eintritt: 12 Euro, 11 Euro ermäßigt, Kinder 7 Euro, unter sechs Jahren frei

Infos: amf-museum.de

Audi Museum mobile

NSU, DKW, Horch und Wanderer - wie verzweigt die historischen Wurzeln der Marke Audi sind, erfährt man in diesem Haus. Ebenfalls ausgestellt sind viele Audi-Fahrzeuge und Rennwagen aus Vergangenheit und Gegenwart.

Wo: Auto-Union-Straße 1, 85045 Ingolstadt

Öffnungszeiten: täglich

Eintritt: ab 5 Euro, 2,50 Euro ermäßigt, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: audi.de

BMW Museum

Von der ersten BMW-R32-Maschine bis zum aktuellen Elektrowagen: Autos und Motorräder aus 100 Jahren Markengeschichte bilden den Schwerpunkt, 120 Exponate insgesamt.

Wo: Am Olympiapark 2, 80809 München

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 10 Euro, 7 Euro ermäßigt, Kinder unter sechs Jahren frei

Infos: bmw-welt.com

Mazda Classic – Automobil Museum Frey

Vom Korkersatz-Produzenten zum Autobauer, diese Geschichte des japanischen Herstellers wird dokumentiert. Thema einer Sonderschau: 50 Jahre Mazda in Deutschland.

Wo: Wertachstraße 29b, 86153 Augsburg

Öffnungszeiten: täglich

Eintritt: 5 Euro, 2,50 Euro ermäßigt, Kinder bis zwölf Jahre frei

Infos: mazda-classic-frey.de

Mercedes-Benz Museum

Vom Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1886 bis zu aktuellen Supersportwagen: Auf 16 500 Quadratmetern wird anhand von 1500 Fahrzeugen ein breites Spektrum geboten.

Wo: Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei

Infos: mercedes-benz.com/de/classic/museum

Porsche Museum

Vom ersten 356er über die ersten 911er, historische Rennwagen bis zu neuen E-Modellen: Versammelt sind Porsche-Fahrzeuge der vergangenen 75 Jahre.

Wo: Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 5 Euro, Kinder bis 14 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen frei

Infos: porsche.com

Toyota Collection

75 Modelle der vergangenen 50 Jahre parken in einer ehemaligen Tennishalle auf dem Gelände von Toyota Deutschland. Damit handelt es sich um eine der größten Toyota-Sammlungen außerhalb Japans.

Wo: Toyota-Allee 2, 50858 Köln

Öffnungszeiten: jeden ersten Samstag im Monat von 10 bis 14 Uhr

Eintritt: frei

Infos: toyota-collection.de

Stiftung Automuseum Volkswagen

Käfer, Bulli, Golf, Passat: Unter den auf rund 5000 Quadratmetern drapierten etwa 130 Exponaten sind bekannte Modelle, aber auch Prototypen.

Wo: Dieselstraße 35, 38446 Wolfsburg

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag

Eintritt: 9 Euro, 6 Euro ermäßigt

Infos: automuseum-volkswagen.de