Hintergrund Christbaumranking-Liste Region

20.12.2023 UPDATE: 19.12.2023 20:15 Uhr 28 Sekunden

> Wie hoch sind die Christbäume der Region? Das wollte die RNZ wieder von den Rathäusern der Region rund um Heidelberg wissen. Bei den nachfolgenden Angaben handelt es sich um den jeweils größten Baum, der in den Orten für die Adventszeit hergerichtet wurde (in Klammern sind die jeweiligen Veränderungen gegenüber dem Vorjahr festgehalten). Alle Angaben in Meter. cm

> 1.   Leimen (Kreisel St. Ilgener Str.) 12,5 ( +2,5)

> 2.   Meckesheim (Marktplatz) 12 ( +1,0)

           Wiesenbach (Rathaus) 12 ( -2,0)

          Neckarsteinach (Stadtmitte) 12 (+/- 0) > 5.   Heiligkreuzst. (Brand-Platz) 11 ( -2,0)

> 6.   Dossenheim (Bahnhofsplatz) 10 ( -2,0)

           Lobbach (Loury-Platz) 10 (+/- 0)

           Sandhausen (Ferret-Platz) 10 (+/- 0)

> 9.   Eppelheim (Th.-Heuss-Schule) 9,5 (+/- 0)

> 10. Spechbach (Schulhof) 8,7 ( -2,3)

> 11.Bammental (Rathaus) 8,3 ( -3,7)

> 12. Gaiberg (Ortsmitte) 8 ( +1,0)

> 13. Nußloch (Lindenplatz) 7,5 ( -1,5)

> 14.Schönau (Marktplatz) 7 ( -2,0)

> 15. Mauer (Rathaus) 5,8 ( +0,8)

> 16. Wilhelmsfeld (Rathaus) 5,5 ( +1,0)

> --. Neckargemünd k.A. (4,5 m)