Plus

Fête de la Musique Hintergrund

19.06.2024 UPDATE: 19.06.2024 04:00 Uhr 30 Sekunden

Die erste Fête de la Musique wurde am 21. Juni 1982 in Paris als Straßenfest gefeiert. Sie hat seitdem an Popularität gewonnen und ist weit über die Grenzen Frankreichs hinaus bekannt.

Mittlerweile haben viele weitere europäische Länder das Fest übernommen, darunter neben Deutschland auch Österreich, die Schweiz, Italien und Griechenland. Auch in der für ausländische Festkultur durchaus offenen Türkei ist man auf diesen Geschmack gekommen.

In Deutschland fand die erst Fête de la Musique 1985 in München statt. 1995 folgte Berlin, 2001 dann Kamenz. Seitdem werden es regelmäßig mehr Veranstaltungsorte. Dieses Jahr soll die Fête de la Musique in mehr als 140 Städten und Orten in Deutschland stattfinden. Weltweit waren es 2022 sogar 1300 Städte. Wichtig ist bei dem sehr offenen Fest-Konzept die Niederschwelligkeit, mit der auch eine Kostenfreiheit der Musikkonzerte einhergeht.