BIOGRAFIE

08.04.2023 UPDATE: 08.04.2023 06:00 Uhr 29 Sekunden

BIOGRAFIE

Name: Michael Haubold alias Olaf Schubert

Geboren am 7. November 1967 in Plauen/Sachsen

Ausbildung: Haubold absolvierte eine Lehre zum Wirtschaftskaufmann. Er studierte Architektur und Musik, brach das Studium aber ab. Die Studienzeit verbrachte er teilweise in Minsk/Weißrussland.

Karriere: Als Kabarettist und Musiker machte sich Haubold unter dem Pseudonym Olaf Schubert in der Region um Dresden einen Namen. Bundesweite Bekanntheit erreichte er um die Jahrtausendwende durch TV-Formate wie den Quatsch Comedy Club und Night Wash auf. Seit einigen Jahren ist er Stammgast beim ZDF in der heute-show.

Markenzeichen: Der gestrickte Argyle-Pullunder und die überkämmte Glatze. Olaf Schubert bezeichnet sich in der Rolle seiner Bühnenfigur als "Mahner und Erinnerer" (so auch der Titel einer Kolumne von ihm auf SWR3) und als "Wunder im Pullunder".

Privat: Haubold lebt in Dresden-Neustadt und ist seit September 2012 Vater. lex