Turin will Andi Beck

Die Italiener wollen den Hoffenheimer Kapitän nach der Saison verpflichten  

04.02.2011 UPDATE: 04.02.2011 04:50 Uhr 23 Sekunden
Tanner: "Wir reden wieder miteinander!"

Die Italiener wollen den Hoffenheimer Kapitän nach der Saison verpflichten

 

1899 Hoffenheim bietet sich nach der Saison vielleicht eine weitere Chance, den schwarzen Zahlen etwas näher zu kommen. Nach italienischen Medienberichten ist Juventus Turin auch nach Ende der Transferperiode an Mannschaftskapitän Andreas Beck interessiert. Angeblich bieten die Italiener für den Verteidiger aus dem Kraichgau acht Millionen Euro. Becks Vertrag endet im Sommer 2012. Er könnte dann ablösefrei den Verein verlassen. Turin hatte schon im November Interesse an Beck bekundet. Der Hoffenheimer-Kapitän hatte bereits kurz nach der Trennung von Ralf Rangnick gesagt, er wolle früher oder später schon international spielen. .

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.