Starke hütet das Tor im Training wieder

Hoffenheims Torwart nimmt wieder am Training teil    

12.10.2010 UPDATE: 12.10.2010 11:40 Uhr 23 Sekunden
Starke hütet das Tor im Training wieder

Hoffenheims Torwart nimmt wieder am Training teil

 

In der vergangenen Woche hat Tom Starke im Training noch pausiert. "Ich hatte einen Muskelfaserriss in der Wade, der Probleme gemacht hat", sagte Starke bereits in der Vorwoche. Den Muskelfaserriss erlitt Starke bereits im Spiel gegen Schalke 04, musste anschließend gegen den 1. FC Kaiserslautern und Bayern München pausieren, ehe er gegen Köln und Mainz ins TSG-Tor zurückkehrte. Nach der Partie kamen die Probleme jedoch zurück. Nun ist Hoffenheims Nummer 1 aber wieder fit und konnte am Montag das Training wieder aufnehmen. Einem Einsatz am kommenden Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach steht damit nichts im Weg.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.