Ibisevic: Training wegen Verletzung abgebrochen

Hoffenheim bangt um seinen Stürmer Vedad Ibisevic. Der Bosnier musste unter der Woche das Training abbrechen.

18.02.2010 UPDATE: 18.02.2010 15:24 Uhr 21 Sekunden
Ibisevic: Training wegen Verletzung abgebrochen

Hoffenheim bangt um seinen Stürmer Vedad Ibisevic. Der Bosnier musste unter der Woche das Training abbrechen.

Schock für Hoffenheim! Am Mittwoch musste Stürmer Vedad Ibisevic das Training abbrechen. Grund waren Probleme mit dem Knie. "Ich gehe aber davon aus, dass er spielen kann." hofft Ralf Rangnick auf seinen Stürmer. Rangnick will aber noch den Freitagmorgen abwarten, ehe er sich für oder gegen Ibisevic entscheidet. Ibisevic wäre der neunte Ausfall für das Spiel am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach. Sollte Ibisevic ausfallen könnte Prince Tagoe für ihn in die Startelf rücken.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.