Babel: Blitz-Besuch in Zuzenhausen

Der Stürmer von FC Liverpool war nach Information der "Rhein-Neckar-Zeitung" gestern im Kraichgau  

19.01.2011 UPDATE: 19.01.2011 04:40 Uhr 31 Sekunden
Niederlage gegen Sandhausen

Der Stürmer von FC Liverpool war nach Information der "Rhein-Neckar-Zeitung" gestern im Kraichgau

 

Als die Meldung über die Verpflichtung von Ryan Babel gestern über die Nachrichtenagenturen lief, war das Handy von Manager Ernst Tanner ausgeschaltet. Wahrscheinlich wollte er nicht gestört werden, denn der holländische Nationalspieler war schon gestern zu Gast in Zuzenhausen. Nach Informationen der "Rhein-Neckar-Zeitung" (Mittwochsausgabe) hat Tanner dem 24-jährigen Stürmer das Trainingszentrum gezeigt und mit ihm auch einen Blick in die Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena geworfen. Zuvor, so die "RNZ", war Babel am Elisabeth-Krankenhaus in Heidelberg zum sportmedizinischen Test. Beanstandungen hat es dabei offenbar nicht gegeben. Noch am Abend flog Babel zurück nach England. Manager Ernst Tanner betonte gegenüber der "Rhein-Neckar-Zeitung", dass noch nichts in trockenen Tüchern sei. Der FC Liverpool teilte dagegen auf seiner Internet-Seite mit, dass man sich mit Hoffenheim geeinigt habe.

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.