Plus 2. Liga

FC Ingolstadt verabschiedet sich mit Remis von eigenen Fans

Der FC Ingolstadt hat sich im letzten Heimspiel vor dem Abstieg in die 3. Fußball-Liga mit einem Unentschieden von seinem Anhang verabschiedet. Das an Höhepunkten arme Aufsteigerduell mit Hansa Rostock endete am Samstag 0:0.

07.05.2022 UPDATE: 07.05.2022 15:28 Uhr 29 Sekunden
FC Ingolstadt 04 - Hansa Rostock
Ingolstadts Marcel Gaus (l) kommt Bentley Baxter Bahn von Hansa Rostock an den Ball.

Ingolstadt (dpa) - In der Partie vor 6371 Zuschauern in Ingolstadt gab es am vorletzten Spieltag der Saison wenig gute Strafraumszenen. Haris Duljevic (35./45. Minute) schnupperte zweimal an der Führung für die Gäste, die sechs neue Spieler in die Startelf rotiert hatten.

FCI-Kapitän Stefan Kutschke verpasste in der Nachspielzeit der ersten Hälfte bei einem Kopfball die Führung für das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen