Plus SV Sandhausen

Gegen Regensburg "völlig indiskutabel"

Nach einer starken ersten Halbzeit gab der SVS in Regensburg innerhalb von zehn Minuten das Spiel aus der Hand und verlor schließlich 1:3.

17.01.2021 UPDATE: 17.01.2021 20:45 Uhr 3 Minuten, 16 Sekunden
Jann George (9) von Regensburg jubelt mit Torschützen Sebastian Stolze von Regensburg nach dem Treffer zum 2:1 gegen Sandhausen. Foto: Armin Weigel/dpa

Von Claus Weber

Regensburg. Mikayil Kabaca war sauer. Normalerweise stellt sich der Sportliche Leiter des SV Sandhausen vor seine Spieler. Doch nach der 1:3 (1:0)-Niederlage am Sonntag beim SSV Jahn Regensburg war er angefressen. "So wie wir die zweite Halbzeit angegangen sind, kannst du in der Zweiten Liga kein Spiel gewinnen", sagte der Sportchef und kündigte an: "Das werden wir so

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.