Plus Bundesliga

Abgestürzte Handball-Löwen plötzlich wieder oben dabei

Hinter den Rhein-Neckar Löwen liegen enttäuschende Jahre. Nach einem Umbruch ist der Club zurück an der Spitze der Handball-Bundesliga. Es steht das Topspiel beim THW Kiel an - ein echter Prüfstein.

18.10.2022 UPDATE: 18.10.2022 11:12 Uhr 2 Minuten, 1 Sekunde
Patrick Groetzki
Patrick Groetzki von den Rhein-Neckar Löwen jubelt über einen Treffer.

Mannheim (dpa) - Die Konkurrenz lobt, die Liga staunt: Die Rhein-Neckar Löwen führen die Tabelle in der Handball-Bundesliga an. Das kommt sogar für den Verein selbst überraschend.

Denn nach dem enttäuschenden zehnten Platz in der Vorsaison wollte sich der Club mit dem neuen Trainer Sebastian Hinze eigentlich ganz langsam wieder an die oberen Tabellenregionen herantasten.

Topspiel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?