Plus

Sinsheimer Wilhelmi-Gymnasium leidet unter G8 - Umlandgymnasien nicht

Turbo-Abi als Handicap für Sinsheims Gymnasium - Stadt fordert Korrekturen und will auch G9

24.03.2016 UPDATE: 26.03.2016 06:00 Uhr 1 Minute, 57 Sekunden

Das Wilhelmi-Gymnasium leidet unter der Sogkraft der benachbarten G9-Schulen. Die Zahl der Fünftklässler sinkt dramatisch. Fotos: Keller

Sinsheim. (kel) Die Zahl 70 markiert den absoluten Tiefpunkt. Gerade mal 70 Fünftklässler werden nach den Sommerferien von ihren Grundschulen aufs Wilhelmi-Gymnasium wechseln. Im letzten Jahr waren es noch 85. Und eine weiteres Jahr zuvor zählte man 129 Pennäler - aber damals gab es noch kein G9 an Nachbarschulen. Weil Eltern dem neunjährigen Weg zur Hochschulreife den Vorzug gegenüber dem

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.