Plus

Waldbronn: Sicherheitsmann "beendete" Kurparkfest mit Reizgas

Weil der Mann "keine andere Möglichkeit sah", sprühte er in Kopfhöhe Reizgas auf die Festzelt-Gäste.

05.09.2016 UPDATE: 05.09.2016 15:40 Uhr 27 Sekunden

Symbolfoto: dpa

Waldbronn. (pol/rl) Insgesamt 18 Verletzte forderte eine Reizgasattacke in einem Festzelt am Kurparksee am Sonntagabend. Laut Polizeibericht hatte gegen 22.20 Uhr ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes beim Kurparkfest den an der Bar stehenden Personen mitgeteilt, dass das Fest jetzt beendet sei. Mit der Bemerkung, dass er keine andere Möglichkeit sehen würde, sprühte der Sicherheitsmann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?