Plus

A 5 bei Heidelberg: Autofahrer beschädigte 60 Meter Fahrbahnbegrenzung

Rund 60 Meter der Begrenzung zwischen dem Kreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Schwetzingen in Höhe der Baustelle beschädigte der Wagen am Montagabend.

24.03.2015 UPDATE: 24.03.2015 12:01 Uhr 12 Sekunden

Heidelberg. (pol) Rund 60 Meter der Fahrbahnbegrenzung auf der Autobahn A 5 zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Schwetzingen in Höhe der Baustelle wurden am Montagabend von einem Autofahrer beschädigt. Danach fuhr er weiter, ohne sich um den Schaden von mehr als 3000 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der 0621/ 470930 zu melden.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?