Plus Alte Feuerwache Heidelberg

Kultur- und Kreativwirtschaft darf im Dezernat 16 bleiben

Ausschuss des Gemeinderats befürwortet einstimmig die Verlängerung der Zwischennutzung in der ehemaligen Feuerwache

19.10.2017 UPDATE: 20.10.2017 06:00 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden

In den Räumen der ehemaligen Feuerwache - hier der Tag der offenen Tür - sind Ateliers, Studios, Proberäume, Büros und ein Café untergebracht. Foto: Sabine Arndt

Von Steffen Blatt

Heidelberg. "Sehr gelungen", "Wir sind begeistert", "Wir freuen uns, dass es solch ein Erfolg ist", "Eine beeindruckende Bilanz" - selten wird in Gemeinderatsgremien so viel Lob versprüht, und zwar von allen Seiten. Als es aber am Mittwoch im Stadtentwicklungs- und Verkehrsausschuss um das Kultur- und Kreativwirtschaftzentrum "Dezernat 16" ging, waren sich alle einig -

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.