Plus

Audi erprobt die smarte Stadt in den USA

Barcelona (dpa) - Audi will in einer kleinen Stadt an der US-Ostküste Erfahrungen mit dem vernetzten Verkehr sammeln. Der deutsche Autobauer und Somerville in der Nähe von Boston bringen ein Projekt zur Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur auf den Weg. Das soll Parkplatzprobleme und Staus in der Stadt mit rund 80 000 Einwohnern vermeiden.

17.11.2015 UPDATE: 17.11.2015 16:36 Uhr 1 Minute, 47 Sekunden
Audi
Audi erprobt das Zusammenspiel des intelligenten Autos mit urbaner Mobilität. Foto: Ronald Wittek

Barcelona (dpa) - Audi will in einer kleinen Stadt an der US-Ostküste Erfahrungen mit dem vernetzten Verkehr sammeln. Der deutsche Autobauer und Somerville in der Nähe von Boston bringen ein Projekt zur Vernetzung von Fahrzeugen und Verkehrsinfrastruktur auf den Weg. Das soll Parkplatzprobleme und Staus in der Stadt mit rund 80 000 Einwohnern vermeiden.

"Das intelligente Auto kann seine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?