Plus Multifunktionsdrucker

Gravierende Sicherheitslücken in Druckern von HP entdeckt

Cyber-Angreifer finden immer wieder neue Wege, um in die Netze von Unternehmen und größeren Organisationen einzubrechen. Nun könnten offenbar Multifunktionsdrucker als Einfallstor dienen.

30.11.2021 UPDATE: 30.11.2021 14:13 Uhr 1 Minute, 26 Sekunden
HP
Das Logo der Computerfirma Hewlett-Packard an der Geschäftsstelle in Böblingen. Foto: Daniel Naupold/dpa

Helsinki (dpa) - In über 150 Multifunktionsdrucker-Modellen des Weltmarktführers HP sind gravierende Sicherheitslücken entdeckt worden.

Angreifer könnten die Schwachstellen nutzen, um die Kontrolle über ungeschützte Drucker zu erlangen und Informationen zu stehlen, teilte das finnische Sicherheitsunternehmen F-Secure am Dienstag mit. Im schlimmsten Fall könnten die Netzwerke so

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?