Plus Medien

Spotify und Radiosender: Partner, Wettbewerber oder beides?

Der Musikstreaming-Marktführer Spotify erntet nun auch erste Früchte in Sachen Podcasts. Und der Konzern will noch mehr Anbieter auf seine Plattform locken. Was bedeutet das für traditionelle Radiosender?

27.10.2021 UPDATE: 27.10.2021 15:28 Uhr 1 Minute, 29 Sekunden
Spotify
Der Musikstreaming-Marktführer Spotify erntet die ersten Früchte seiner Podcast-Offensive. Foto: Fabian Sommer/dpa

München (dpa) - Im Wettbewerb um den wachsenden Audiomarkt will der Streaminganbieter Spotify Radiosender und Verlage noch mehr auf seine Plattform ziehen. "Wir sehen uns eher wie einen Browser für Audio", sagte Spotify-Europachef Michael Krause am Mittwoch beim Audio-Gipfel der Münchner Medientage.

Spotify habe sich von einer reinen Musikstreaming-Plattform zu einem System für Musik und

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?