Plus Fahrradfahren

Sattel richtig einstellen

Auf die Position der Sitzknochen achten - Und die Fersenprobe nicht vergessen

22.06.2020 UPDATE: 23.06.2020 06:00 Uhr 1 Minute, 16 Sekunden
Eine Frage der richtigen Einstellung: Für Radler ist es wichtig, dass die Sattelhöhe gut auf ihre Körpermaße eingestellt ist. Foto: dpa

tmn/csw. Oft vernachlässigt, aber wichtig: Fahrradfahrer sollten darauf achten, dass ihr Sattel richtig eingestellt ist. Ein falsch eingestellter Sattel kann unter anderem zu Taubheitsgefühlen führen. Der Pressedienst Fahrrad und der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) geben Tipps.

> Schritt 1 – Alles in der Waagerechten: Zunächst wird überprüft, ob der Sattel waagerecht steht.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?