Plus Statussymbol Küche

Edle Optik und modernste Geräte

Die Indiustrie macht damit gute Geschäfte. Doch wer kocht tätsächlich noch selbst?

08.05.2017 UPDATE: 09.05.2017 06:00 Uhr 1 Minute, 51 Sekunden

Die Küchen werden immer raffinierter und teurer, doch gekocht wird immer weniger, wie Ernährungsmediziner beobachten. Foto: dpa

Von Uta Knapp

Köln. Ob Sous-vide-Garen im vakuumversiegelten Plastikbeutel wie im Sterne-Restaurant oder japanische Spezialitäten von der heißen Teppan-Yaki-Platte: Wenn es um die neuen Trends der Küchenbranche geht, sind Feinschmecker gefragt.

Beleuchtete Regale für den Anbau von frischen Küchenkräutern gibt es ebenso wie extra große Kühlschränke und Herde oder Spezialküchen für

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?