Plus Thema Wasserknappheit

"Manchmal reicht eine Katzenwäsche"

Der Dermatologe Olaf Piontek sieht tägliches Duschen kritisch. Wegen der Umwelt, aber auch mit Blick auf die Haut.

21.03.2022 UPDATE: 22.03.2022 06:00 Uhr 1 Minute, 26 Sekunden

Archivfoto: dpa

Von Ricarda Dieckmann

Für viele Menschen gehört die tägliche Dusche einfach dazu. Doch: Muss die eigentlich sein? Nach Angaben des Umweltbundesamtes rauschen pro Minute zwölf bis 15 Liter Wasser durch eine herkömmliche Duschbrause, bei Sparmodellen noch sechs bis neun Liter. Und die müssen erhitzt werden, was ordentlich Energie verbraucht. Und auch der Haut tut zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?