Plus Stottern

Wenn das Sprechen nicht fließt

Stell dir vor, du stehst vor deiner Klasse und sollst ein Referat halten. Aber die Worte kommen nicht aus deinem Mund.

24.01.2020 UPDATE: 24.01.2020 11:04 Uhr 1 Minute, 20 Sekunden
Menschen die stottern, können mit Hilfe eines Stotter-Therapeuten ihren Redefluss verbessern. Foto: dpa

Göttingen (dpa) – "Guten T-t-t-t-t-tag, zwei B-b-b-b-Brötchen b-b-bitte." Puh geschafft! Für jemanden, der stottert, kann etwas Einfaches wie der Gang zum Bäcker eine Herausforderung sein. Obwohl der Mensch genau weiß, was er sagen möchte, kommen die Worte nicht so über die Lippen. Das Sprechen fließt nicht.

"Für Betroffene stellt das oft ein großes Problem dar", sagt Martin Sommer. Er

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?